1. Mannschaft gewinnt in Hertmannsweiler mit 4:2

Beide Aufsteiger schenkten sich nichts. Die Partie wogte hin und her, kein Team erspielte sich einen Vorteil. Allerdings gingen die Gäste schon nach vier Minuten durch einen von Manuel Mrasek verwandelten Strafstoß in Führung.

2. Mannschaft verliert in Hertmannsweiler mit 2:5

Die Hoffnung auf einen Punktgewinn beim Tabellennachbarn erfüllten sich leider nicht. Der SVA ließ im Zweikampfverhalten die nötige Entschlossenheit vermissen und lag nach einer halben Stunde bereits mit 3:0 zurück.