AH auch im 2. Spiel siegreich

Einen 3:2 Auswärtserfolg feierte die AH beim Spiel in Kaisersbach.

Dabei begann es für den SVA nicht gut. Die Einheimischen waren in der ersten Viertelstunde die klar bessere Mannschaft und dominierten das Spiel. Erst danach konnte sich der SVA steigern und man konnte die Begegnung ausgeglichen gestalten. Der SVA erspielte sich nun auch Torchancen und in der 19. Minute brachte Florian Mrasek seine Farben in Führung. Nur 9 Minuten später erhöhte Ali Cieslik mit einem herrlichen Freistoßtreffer auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel war es eine ausgeglichene Partie. Kaisersbach gab sich noch nicht geschlagen und verkürzte in der 60. Minute per Foulelfmeter auf 2:1. Nun musste die SVA-Abwehr Schwerstarbeit verrichten. Simon Lutz war es dann der 4 Minuten vor Ende mit seinem Treffer zum 3:1 für die Entscheidung zugunsten des SVA sorgte. Der nochmalige Anschlußtreffer von Kaisersbach in der Nachspielzeit war nur noch Ergebniskosmetik.

22.04.2018 08:11 Alter: 116 Tage