VfL Winterbach – SVA 4:3 (1:2)

Im fünften Saisonspiel musste unsere 1. Mannschaft ihre erste Niederlage einstecken.

 

Dabei sah es in der ersten Halbzeit ganz und gar nicht danach aus, als ob man die Partie verlieren könnte. Der SVA erspielte  sich nämlich etliche klare Torchancen und hätte das Spiel eigentlich schon in der ersten Halbzeit für sich entscheiden müssen. Philipp Weller erzielte nach einer halben Stunde mit einem Freistoß den Führungstreffer. Nur zwei Minuten später setzte sich Simon Ferber herrlich am rechten Flügel durch. Seine Hereingabe verwandelte Tim Fuchslocher zum 2:0.  In der 40.Minute kamen die Platzherren durch einen Kopfballtreffer nach einem Eckball zum überraschenden Anschlusstreffer. Nach der Pause  verlor unsere Mannschaft die Kontrolle über das Spiel. Der Ausgleichstreffer in der 54.Minute gab den Winterbachern zusätzlichen Auftrieb. Nach einem Konter gingen die Gastgeber in der 63.Minute mit 3:2 in Führung. Niklas Schommer  gelang in der 86.Minute der Ausgleichstreffer, doch nur zwei Minuten später mit einem herrlichen Freistosstor der Siegtreffer zum 4:3. In der hektischen Schlussphase kassierte zunächst Niklas Schommer und in der Nachspielzeit auch noch ein Winterbacher Spieler die gelb-rote Karte.

Video zum Spiel: www.zvw.de/sportvideos

Aufstellung: Kolloch – Ferber (70. Hofer), Breier, Wildermuth, Theilacker – Schommer, Gebhardt, Scholze (82. Hustan), Weller (68. Meyer) – Schmidt, Fuchslocher

02.10.2017 17:16 Alter: 21 Tage