SV Allmersbach III – SVG Kirchberg/Murr II 1:0 (1:0)

Auch das vierte Spiel in Serie konnte der SV Allmersbach III gewinnen. Vor rund 50 Zuschauern erzielte Maximilian Sacher nach Vorlage von Benjamin Mayer und Nicolai Schlosser bereits nach zehn Minuten das frühe 1:0. Es war bis zum Ende offen, jedoch brachte der SVA III am Ende die knappe Führung über die Zeit. Die Kirchberger schafften es trotz vielen Chancen und vielen Abseitspositionen nicht, den Ausgleich zu erzielen. Der SV Allmersbach III fährt am nächsten Spieltag zum Kellerkind FC Welzheim II.
SV Allmersbach III: Elsner – Wächter (76. Mastel), Hetzel, Rötzer, Babic (76. Buchholz) – Faber, Kühnle, Sacher, Jakubzik (55. Majeed) – Schlosser (55. Weller), Mayer. 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*