C-Junioren Bezirkspokal 2. Runde Spvgg Kleinaspach-Allmersbach – SV Allmersbach 3:5 (3:0)

Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr um bereits nach zwei Minuten mit 1:0 in Führung zu gehen. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie auf einem schwer bespielbaren Boden mit  Vorteilen für die Kleinaspacher. Eine dieser Vorteile nutzten dann die Gastgeber um in der 24. Minute auf 2:0 zu erhöhen. Aufgrund des holprigen Platzes taten sich unsere Jungs schwer ein normales Fußballspiel aufzubauen, und so kam es, dass in der 28. Minute auch noch das 3:0 fiel. Nach dem Seitenwechsel besann sich unsere Mannschaft auf ihre kämpferischen Eigenschaften und so verkürzte Carl in der 36. Minute auf 3:1. Nun kamen unsere Jungs immer besser in das Spiel und in der 45. Minute erzielte Lukas das 3:2. Jetzt war es ein offener Schlagabtausch. Die Allmersbacher witterten Ihre Chance zum Ausgleich um eine Verlängerung zu erzwingen. In den letzten fünf Spielminuten drehten unsere Jungs das Spiel, Nick erzielte in der 65. Minute den Ausgleich zum 3:3. In der 69. Minute war dann wiederum Carl zur Stelle um das 3:4 zu schießen und Kevin setzte dann in der Nachspielzeit noch einen drauf um das 3:5 zu markieren.

Eine geschlossene kämpferische Mannschaftsleistung ermöglichte den Einzug in die dritte Runde des Bezirkspokals.

J. Gassmann

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*